Die kleine Luxemburger Schweiz in Luxemburg

Viel zu lange hat es gedauert, bis ich ein neues Portfolio bei unseren europäischen Nachbarn erarbeiten konnte. Jetzt, nach gut zwei Jahren, habe ich trotz Coronapandemie eine bezaubernde Region besuchen können, die ich eigentlich schon aus Kindertagen kenne, aber noch nie fotografisch bearbeiten konnte. Eingebettet und Teil des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks, habe ich mich in erster Linie auf die Region Müllertal und Kleine Luxemburger Schweiz konzentriert.

 

Als idealer Ausgangspunkt hat sich das zwischen Beaufort und Echternach gelegene Örtchen Berdorf erwiesen, um das vor allem bei Wanderern bekannte Müllertal, mit seiner Schwarzen Ernz und dem Postkartenmotiv Schiessentümpel sowie den anderen zumeist vertikalen felsigen Sehenswürdigkeiten auf dem Mullerthal-Trail zu erkunden. Besonders die kurzen Wege in die Felsenlandschaften um Berdorf machen es möglich, das Auto einfach mal stehen zu lassen und sich staunend den Felsenlandschaften der Roitzschlüff, Siweschlüff oder auch der Hohllay und der Piteschkummer zu Fuß zu nähern. Nach meinem fünftägigen Besuch steht für mich jedenfalls fest, das ich dort nicht zum letzten Mal fotografiert habe.

 

Jetzt seht aber selber welche Naturkunstwerke des Luxemburger Sandsteins ich gefunden habe. Viel Vergnügen beim Betrachten.